Mischbrot mit selbstgemachten Sauerteig

DSCI3768

Ich sage es gleich, den Sauerteig hat meine Freundin gemacht und ich konnte heute davon  etwas ergattern.

Das war heute auch für mich eine Premiere, aber es hat sich gelohnt.

Geschmacklich super gut und mit einer schönen Kruste außen.

Mischbrot mit selbstgemachten Sauerteig

100g selbstgemachten Sauerteig

200g Weizenmehl

200g Roggenmehl

200g Dinkelmehl

½ Päckchen Trockenhefe

2 TL Salz

und wer mag 1 TL Brotgewürz

320g Wasser

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 min verkneten.

Das ganze in eine leicht bemehlte Schüssel mit Deckel geben und 30 min ruhen lassen.

Danach auf einer leicht bemehlten Oberfläche 10 mal zusammenfalten.

Nun kommt das ganze ins Garkörbchen.

Ich habe leider keines aber Not macht ja erfinderisch.

Ich habe eine Schüssel mit einem Geschirrtuch ausgelegt und dieses mit Mehl bestreut.

Darin muss der Teig nun 1:30 gehen.

Er hat sich in der Zeit mindestens verdoppelt.

Den Backofen heizt ihr auf 250 Grad Ober / Unterhitze vor und stellt gleichzeitig eine Schüssel mit Wasser hinein.

Dann backt ihr das Brot 15 min bei 250 Grad.

Danach runter drehen auf 200 Grad und 20 min backen.

Danach auf 180 Grad stellen und nochmals 20 min backen.

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s