Resümee der ersten Woche im neuen Programm

Guten morgen ihr lieben,

ich darf mit Stolz berichten ich habe überlebt . 🙂 Nein kleiner Spaß. Ich wollte euch von meiner ersten Woche im neuen Programm berichten.

Ich habe zwar 500g zugenommen, das liegt aber nicht am Programm sondern an meiner monatlichen Phase die ansteht. Da habe ich grundsätzlich mehr auf der Waage.

Im großen und ganzen muss ich sagen hatte ich eine tolle Woche.

Ich habe nie gehungert ( ich weiß ned wie andere das schaffen das sie Abends nichts mehr übrig haben), brauchte mein Extra auch nicht wirklich und hab mich einfach gefreut das die Punkte für Fleisch so extrem freundlich geworden sind. Auch habe ich auf nichts verzichten müssen.

Ich konnte genauso Abends mal ein Glas Wein trinken, meinen Joghurt essen , Kuchen und Brot genießen und auch mal ein Stück Schoki ( auch wenn das wirklich weh tat-punktetechnisch) .

Ich starte jetzt voller Vorfreude in die neue Woche.

Wie lief es denn bei euch?

Advertisements

2 Kommentare

  1. Warum fällt es dir denn schwer? Ich muss sagen ich komme super mit den neuen Smartpoints aus.Habe teilweise Abends noch sehr viel übrig allerdings verzichte ich ja meist Abends auf KH das macht sich natürlich Budgetmäßig sehr bemerkbar, vielleicht wäre das mal eine Alternative für dich? LG

    Gefällt mir

  2. Leider kam ich Punktemäßig bisher noch gar nicht aus… versuche nach der Weihnachtspause seit dem 1.1. mit den Smartpoints zu arbeiten, aber es fällt mir sehr schwer. aber weiterarbeiten, sonst wird’s nicht. mit den Propoints habe ich knapp 20 kg von März bis November 2015 abgenommen, und mit dem schleifen lassen kommen dann die Kilos leider wieder 😦

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s