Fischauflauf

12249672_889612834408824_6653285795359073561_n

Fischauflauf…der hat sogar den Kindern geschmeckt

5 Portionen

700g Alaska Seelachs

1 Knoblauchzehe

1 Zwiebel

1 TL Öl

100g Tomatenmark

1 El Zitronensaft

200ml Cremefine 7%

200ml Milch 0,3%

1 TL Oregano

1 TL scharfen paprika

1 TL Basilikum

1 TL Rosmarin

1 TL Kräutersalz

1 EL Gemüsebrühe

1El italienische Kräuter

3 El Reibekäse ( bei uns nächstes mal allerdings ohne Käse)

1 El Frischkäse

1 El Fischgewürz

Das Fischfilet auftauen lassen, trocken tupen und in kleinere Stücke teilen.

Diese in eine Auflaufform geben und mit Fischgewürz würzen. Keine Angst ihr könnte diese ruhog übereinander legen.

Die Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern.

Mit dem Spatel nach unten schieben und das Öl dazu geben.

3 min Varoma Stufe 1 andünsten.

Die restlichen Zutaten bis auf den Frischkäse und den geriebenen Käse dazu geben und 5min bei 100 Grad Stufe 3 kochen.

Den Frischkäse dazu geben und nochmal auf Stufe 3 bei 100 Grad 1 min verrühren lassen.

Das ganze nun über den Fisch gießen und wer mag ( wir fanden es ohne besser) mit Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 45 min backen lassen.

12227691_889612851075489_191918745490326704_n

Dazu gab es bei mir Pastinaken/Kürbispüree, meine lieben hatten Reis dazu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s