Bratapfeltorte mit Blätterteig – Weihnachtlicher Duft in meiner Küche

DSCI3153

Bratapfeltorte mit Blätterteig für eine Springform

1 Packung fettreduzierten Blätterteig

100g Marzipan

5 Äpfel

2 EL Rosinen

250ml Milch 0,3

100ml Apfelsaft

1 Päckchen Vanillepuddingpulver

1/2 TL Spekulatiusgewürz

1 TL Süßstoff

1 Päckchen Vanillezucker

3 EL gehobelte Mandeln

Den Blätterteig in eine Springform geben und einen Rand damit legen ( hab meinen dazu etwas zurecht geschnitten.

Marzipan dünn auf die Größe der Springform ausrollen und auf den Blätterteig legen.

Die Äpfel schälen und in Würfel schneiden.

Mit etwas Zitronensaft beträufeln und die Rosinen dazu geben und vermischen.

Das ganze auf den Marzipan geben.

Die Milch aufkochen das Spekulatiusgewürz dazu und das Puddingpulver in Apfelsaft anrühren.

Süßstoff dazu geben und in den Pudding rühren.

Den gekochten Pudding auf die Äpfel geben und mit den Mandeln bestreuen.

Das ganze nun bei 180 Grad Ober Unterhitze 60-70 min backen.

Im Ofen auskühlen lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s