Mohnkuchen mit Vanilledecke

12190785_881740078529433_5713551120173286544_n

Seit Tagen gelüstet es mich nach einem Mohnkuchen, allerdings sind die ja nicht immer ww tauglich.

Heute habe ich einen gebacken der es aber ist und wahnsinnig locker und cremig schmeckt.

Er ist für eine 24er Form und ihr erhaltet 10 Stücke daraus

Für den Boden

15g Sonnenblumenöl

1 Ei

1 TL Süßstoff

25g Erythrit

60ml Buttermilch

20g Mandeln

1 TL Backpulver

55 g Dinkelmehl

½ Päckchen Zitronenschale Dr. Oetker

1 EL Zitronensaft

Für den Mohnbelag

400g Milch

1 Päckchen Puddingpulver Vanille

50g Mohn

Für den Vanillebelag

250g Quark

150g Sauerrahm

1 TL Vanillezucker selbst gemacht

½ Dr.Oetker Zitronenschale

1 EL Zitronensaft

1 TL Süßstoff

Backofen auf 180Grad vorheizen.

Das Öl zusammen mit dem Ei,Süßstoff, Erythrit und der Buttermilch in den Mixtopf geben.

Den Schmetterling einsetzen und 1:30 auf Stufe 3 schaumig aufschlagen.

Nun Zitronenschale und Saft,das Mehl, die Mandeln und das Backpulver dazu geben und auf Stufe 2 10 Sekunden unterrühren.

Sollte sich noch nicht alles vermischt haben nochmals kurz mit dem Spatel unterheben.

Springform mit Backtrennspray einsprühen und den Teig hineingeben.

Das ganze nun 5 min vorbacken.

In der Zeit die Milch aufkochen und den Pudding nach Packungsanweisung kochen und 1 TL Süßstoff dazu geben.

1/3 des Puddings zusammen mit dem Mohn verrühren.

2/3 des Puddings in den Mixtopf geben ,Quark,Sauerrahm,Vanillezucker,Zitronensaft und Schale sowie Süßstoff dazu geben und auf Stufe 2 40 Sekunden verrühren.

Kuchen aus dem Ofen nehmen

Nun zuerst den Mohn auf den Kuchen geben dann die Vanillecreme darüber.

Den Kuchen wieder in den Ofen geben und 25-30 min fertig backen je nachdem wie braun ihr die Oberfläche wollt.

Vor dem Anschnitt den Kuchen komplett auskühlen lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s