Putengulasch

4

Putengulasch gelingt immer
1 Kg Putenbrust
5 Zwiebeln
1 El ÖL
½ Tube Tomatenmark
1 EL Kümmel gemahlen
2L Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Paprikapulver scharf und Mild
Das Putenfleisch in Mundgerechte Stücke schneiden.
Zwiebeln schälen und schneiden, dürfen ruhig etwas grober sein.
ÖLin einer großen Topf schmelzen und richtig heiß werden lassen.
Das Gulasch dazu geben und scharf anbraten.
Mit Salz Pfeffer,Kümmel und Paprika süß würzen.
Zwiebeln dazu und mit Farbe bekommen lassen.
Nun Tomatenmark dazu und mit an rösten lassen.
Von der Gemüsebrühe ca 100ml nehmen und das Fleisch Zwiebelgemisch damit ablöschen und kurz aufkochen, ihr werdet sehen es wird ohne Soßenbinder schön dick.
Nun 1 L der Brühe an gießen und 1:00H mit Deckel kochen lassen(ich hatte es auf Stufe 4).
Zwischendurch immer wieder umrühren und die Brühe nach gießen wenn es wieder nach gedickt ist.
Mit Salz, Pfeffer und scharfem Paprika nochmals abschmecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s