Kirschstrudel aus Yufkateig

5Kirsch-Vanille-Strudel mit selbstgemachten Yufka Teig
12 Portionen

Für die Füllung
500g TK Kirschen
100g Wasser
1 Päckchen Puddingpulver Vanille
1 El Süßstoff

Für den Teig
200g Weizenmehl
3 El Olivenöl
75g Wasser

zum bestreichen 1 Eigelb

Das Puddingpulver zusammen mit dem Wasser und dem Süßstoff in einem Messbecher verrühren.
TK Kirschen unaufgetaut in einen Topf geben das Pudding/Wassergemisch dazu gieeßen und aufkochen.
Es dickt schnell an, also bitte immer gut rühren.
Das ganze zum abkühlen stellen.
Alle Zutaten vom Teig in den Mixtopf geben und 3 min auf der Knetstufe verrühen.
15 min gehen lassen danach auf einer minimal gemehlten Arbeitsplatte dünn ausrollen.
Den ausgerollten Teig auf ein Blech mit Backpapier legen.
Die abgekühlte Kirschmasse darauf geben und zu einem Strudel formen/rollen.
Mit dem Eigelb bestreichen und bei 180 Grad 30 min backen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s